Top 6 Upload Plugins für WordPress (kostenlos und kostenpflichtig)

Upload Plugins für WordPress

Möchten Sie Ihren Besuchern das einfache Hochladen von Dateien auf Ihrer WordPress-Site ermöglichen? Mit den besten Upload Plugins für WordPress können Ihre Benutzer Dokumente, Bilder, PDFs, Tabellenkalkulationen und andere Dateien hochladen, ohne sich bei Ihrer Website anmelden zu müssen.

In diesem Artikel teilen wir unsere Expertenauswahl der besten Upload Plugins für WordPress.

Warum Upload Plugins für WordPress verwenden?

Standardmäßig können nur WordPress Site-User Dateien hochladen, indem sie sich beim Dashboard anmelden. Das heißt, wenn Sie möchten, dass jemand eine Datei auf Ihre Website hochladen kann, müssen Sie ein neues Benutzerkonto erstellen und ihn bei Ihrer Website anmelden lassen.

Dies kann zeitaufwändig sein und ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellen.

Sie können jedoch ganz einfach Datei-Uploads auf dem Frontend Ihrer WordPress-Website akzeptieren, indem Sie das richtige Plugin verwenden.

Das Akzeptieren von Dokumenten, Bildern und anderen Dateien kann Ihnen helfen, mehr Informationen von Ihren Benutzern zu erhalten, wenn Sie Kundensupport leisten.

Es macht es auch super einfach, Gastbeiträge, Lebensläufe, Zitate von Kunden, Bilder, Videos und andere Inhalte von Ihren Besuchern zu erhalten.

Davon abgesehen, lassen Sie uns einige der besten Upload Plugins für WordPress ansehen.

1. WPForms

WPForms

WPForms ist das beste Kontaktformular-Plugin für WordPress und es ist sehr einfach zu bedienen’. Das Plugin verfügt über einen Drag & Drop-Builder, mit dem Sie jede Art von Formular für Ihre Website erstellen können, einschließlich Datei-Upload-Formularen.

Es bietet auch vorgefertigte Vorlagen, so dass Sie schnell loslegen und Formulare zu Ihrer Website hinzufügen können. Jede Vorlage ist vollständig anpassbar.

Es gibt zwei verschiedene Optionen für Datei-Uploads: einen klassischen Datei-Upload für nur eine Datei oder ein moderneres Drag-and-Drop Datei-Upload-Feld, das mehrere Dateien gleichzeitig akzeptieren kann.

WPForms-Datei-Upload-Feld

Mit WPForms können Sie Bilder, Videos, Dokumente, Tabellenkalkulationen, PDFs, Präsentationen und vieles mehr akzeptieren. Sie können wählen, ob Sie die Datei-Uploads in Ihrer WordPress-Medienbibliothek speichern möchten oder nicht.

Es gibt auch Optionen, um die Uploads auf verschiedene Dateitypen zu beschränken, um Ihre Website sicher zu halten. Sie können sogar die maximale Upload-Größe erhöhen, sodass Sie bei Bedarf größere Dateien akzeptieren können.

Neben Datei-Uploads bietet WPForms auch Spam-Schutz, mehrseitige Formulare und Logik-bedingte Formulare. Es ist kompatibel mit verschiedenen E-Mail-Marketing Diensten und Zahlungsdiensten, um Online-Zahlungen und Spendenformulare zu erstellen.

2. File Upload Types von WPForms

Datei-Upload-Typen von WPForms

File Upload Types von WPForms ist ein kostenloses Datei-Upload-Plugin für WordPress. Sie können damit zusätzliche Dateitypen in WordPress akzeptieren, die standardmäßig nicht verfügbar sind’.

WordPress erlaubt bestimmte Dateierweiterungen, die Ihre Benutzer hochladen können. Wenn jemand versucht, Inhalte außerhalb der zulässigen Dateitypen hochzuladen, wird ihm ein Fehler angezeigt, der lautet: ‘Leider ist dieser Dateityp aus Sicherheitsgründen nicht zulässig.’

Um dieses Problem zu beheben und den Fehler zu beseitigen, können Sie das Plugin File Upload Types von WPForms verwenden.

Das Plugin ist anfängerfreundlich und Sie können über Ihr WordPress-Dashboard verwalten, welche Dateierweiterungen auf Ihrer Website zulässig sind. Aktivieren oder deaktivieren Sie einfach die Erweiterungen in Ihrem WordPress Admin-Bereich.

Einige gängige Dateierweiterungen, die Sie mit dem Plugin zu WordPress hinzufügen können, sind .zip, .ai, .xml, .svg, .csv und mehr.

Dieses kostenlose Plugin eignet sich hervorragend, um zusätzliche Dateitypen in WordPress zuzulassen, aber es hat kein Frontend Datei-Upload-Formular. Deshalb muss es in Kombination mit WPForms oder einem der anderen Plugins aus unserer Liste verwendet werden.

3. Formidable Forms

Formidable Formen

Formidable Forms ist ein weiteres beliebtes Datei-Upload-Plugin für WordPress. Mit dem Drag & Drop-Builder können Sie ein Datei-Upload-Formular für Ihre Website erstellen.

Benutzer können eine Datei hinzufügen oder die Datei per Drag & Drop in das Formularfeld ziehen. Die hochgeladenen Dateien werden dann in der WordPress-Medienbibliothek gespeichert, sodass Sie jederzeit problemlos darauf zugreifen können.

Mit dem Plugin können Sie mehrere Dateien von Ihren Besuchern im selben Formular akzeptieren, anstatt dass die Benutzer zahlreiche Formulare ausfüllen müssen. Darüber hinaus können Sie auswählen, welche Dateitypen in Ihrem Formular zugelassen werden sollen, und die maximale Dateigrößenbeschränkung festlegen.

Neben der Erstellung eines Datei-Upload-Formulars hilft Formidable Forms auch beim Erstellen komplexer Formulare wie Hypothekenrechner und Zahlungsformulare. Das Plugin bietet vorgefertigte Vorlagen und mehrere Anpassungsoptionen.

4. WordPress File Upload

WordPress-Datei hochladen

WordPress File Upload ist ein kostenloses WordPress-Plugin, mit dem Besucher beliebige Inhalte auf Ihre Website hochladen können. Mit dem Plugin können Sie Datei-Uploads von jedem Blog-Post, jeder Zielseite oder jedem Sidebar-Widget mithilfe eines Shortcodes akzeptieren.

Sobald ein Benutzer eine Datei hochgeladen hat, können Sie sie in Ihrem WordPress-Dashboard im Menü hochgeladene Dateien anzeigen. Dies erleichtert das Organisieren und Verwalten der verschiedenen Inhalte, die von Ihren Benutzern hochgeladen wurden.

Auf der anderen Seite ist das Plugin etwas komplexer zu bedienen. Sie können jedoch Datei-Upload-Filter für verschiedene Benutzerrollen in WordPress erstellen, Dateierweiterungen einschränken, die hochgeladen werden können, und eine zulässige Datei-Upload-Größe in den Plugin-Einstellungen festlegen.

Es bietet auch verschiedene Anpassungsoptionen für Ihr Datei-Upload-Formular. Sie können vorhandene Formularfelder hinzufügen oder entfernen, ihre Farben, Beschriftungen und Abmessungen ändern und zusätzliche benutzerdefinierte Felder hinzufügen.

5. MemberPress

MitgliederPresse

MemberPress ist das beste WordPress Mitgliedschafts-Plugin. Es ermöglicht Ihnen, Dateien hochzuladen und volle Zugriffskontrolle über Dateiberechtigungen zu haben.

Beispielsweise können Sie Dateien in WordPress hochladen und Berechtigungen einschränken, sodass nur angemeldete Benutzer mit kostenpflichtigem Abonnement auf die Datei zugreifen können. Dies eignet sich hervorragend für den Verkauf von Online-Kursen, eBooks oder anderen Dateien.

Sie können auch Berechtigungen einschränken, sodass nur ausgewählte Benutzer Dateien hochladen können. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie eine Community betreiben, in der nur Mitglieder mit einem bestimmten Level kostenpflichtige Abonnement Dateien zu ihren Benutzerprofilen hinzufügen oder Gastbeiträge einreichen können und vieles mehr.

MemberPress hat alles, was Sie brauchen, um Registrierungsformulare zu erstellen, Website-Abonnements einzurichten, Transaktionen zu verwalten und vieles mehr.

6. Easy Digital Downloads

Einfache digitale Downloads

Easy Digital Downloads ist eines der besten WordPress E-Commerce-Plugins, mit dem Sie digitale Produkte wie E-Books, PDF-Dateien, Musik, Software und mehr verkaufen können.

Es ermöglicht Ihnen, WordPress-Dateien auf Cloud-Plattformen wie AWS, Dropbox und andere hochzuladen. Sie können die Dateien dann mit einem Kennwort schützen und den Downloadzugriff nur für Personen mit aktiven Benutzerlizenzen zulassen.

Easy Digital Downloads verfügt auch über eine Multi-Vendor Marktplatz-Funktionalität, sodass Sie Benutzern das Hochladen und Verkaufen von Dateien über Ihre Website ermöglichen können. Auf diese Weise können Sie im Grunde Ihren eigenen Marktplatz wie Envato oder CreativeMarket erstellen.

BONUS: MonsterInsights

MonsterInsights

MonsterInsights ist die beste Analyselösung für WordPress und hilft Ihnen, gesendete Formulare und Dateidownloads auf Ihrer Website zu verfolgen.

Nicht ausgefüllte Formulare bedeuten weniger Conversions und Einnahmen. MonsterInsights hilft Ihnen zu verstehen, wann und warum Ihre Benutzer Ihre Formulare verlassen, damit Sie sie für mehr Conversions optimieren können.

Wenn Sie Inhalte anbieten, die Benutzer von Ihrer Website herunterladen können, wie PDFs, Videos, Tabellenkalkulationen und andere Dokumente, dann ist es wichtig zu wissen, welche Dateien die meisten Downloads erhalten.

Mit MonsterInsights können Sie Dateidownloads in Google Analytics automatisch nachverfolgen, ohne Code bearbeiten zu müssen. Mit dem Plugin können Sie jede Dateierweiterung in Google Analytics verfolgen.

Sie können auch die Formularverfolgungs- und Dateidownload-Berichte direkt in Ihrem WordPress-Dashboard sehen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, die besten Datei Upload Plugins für WordPress genauer kennenzulernen. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann abonnieren Sie bitte unseren YouTube-Kanal. Sie finden uns auch auf Twitter und Facebook.

Wir freuen uns über Ihre Meinung

Eine Antwort schreiben.

AffiliateHeld
Logo
Enable registration in settings - general